Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.

Honorarvereinbarung

Eine vollständige oder teilweise Erstattung der Heilpraktikerkosten und deren Verordnungen erfolgt nur durch Privat-, Beihilfe-, Post- oder Zusatzversicherungen. Zuverlässige Informationen über den Umfang der Kostenerstattung erhalten sie von ihrer Versicherung. Bei entsprechendem Versicherungsschutz erstelle ich ihnen eine detaillierte Rechnung, die auf dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH85) basiert. Vor Behandlungsbeginn informiere ich sie über alle anfallenden Kosten. Sowohl für Selbstzahler als auch für privat versicherte Patienten ist das Honorar nach jeder Therapieeinheit sofort fällig. Bei geringeren finanziellen Möglichkeiten können Einzelabsprachen getroffen werden. Scheuen sie sich nicht, mich anzusprechen, ich beantworte gerne ihre Fragen.

Für ein Erstgespräch mit ausführlicher Anamnese, eingehender Beratung, Untersuchung und ggf. Rezeptausstellung berechne ich 40,- bis 60,-€.

Über die Höhe des Honorars für einzelne Behandlungen gebe ich Ihnen gerne vorab telefonisch Auskunft.

Terminabsagen

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie diesen 24 Stunden vorher telefonisch abzusagen. Dies ermöglicht mir, Ihren Termin anderweitig zu vergeben. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich bei nicht zeitnah abgesagten Terminen eine Ausfallgebühr berechnen muss.

Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkasse

Als derzeit einzige gesetzliche Krankenkasse übernimmt die IKK Südwest seit 01.10.2013 die Kosten der Heilpraktikerrechnung über 80% der Rechnungssumme bis zu einer Höchstgrenze von 150€ pro Jahr. Um Qualitätsstandards einzuhalten, ist die Voraussetzung für die Erstattung eine Mitgliedschaft des Heilpraktikers in einem Heilpraktikerverband, der die Berufsordnung für Heilpraktiker anerkennt. Diese Voraussetzung erfülle ich und sie erhalten von mir eine entsprechende detaillierte Rechnung, die sie bei der IKK Südwest einreichen können.

Honorarvereinbarung Paartherapie/Paarberatung

Eine Therapieeinheit mit 60-90 Minuten berechnen wir mit 60€ pro Therapeut und Stunde.
Eine Rechnungsstellung für Privatkassen über Beratung ist möglich.